Kosten für die Abrufangebote

Wir erlauben uns für die Ausrichtung von Abrufangeboten ein kleines, aber angemessenes Honorar zu berechnen. Dieses ist abhängig von der Entfernung von unseren Standorten bzw. Lernorten. Dafür garantieren wir einen reibungslosen Ablauf und qualifizierte ReferentInnen.

tarifwaben 2015 small

Preisgestaltung für Privatpersonen, Familien und gemeinnützige Einrichtungen und Vereine:
Preisstaffelung für Abrufangebote ab 1. Januar 2015

   Zone 1 Zone 2   Zone 3
Pro Stunde (60 min.)   (35) 40 €  (50) 55 €  (65) 70 €
Pro 3 Stunden  (100) 110 €  (115) 125 €  (130) 140 €
Pro 4 Stunden  (130) 140 €  (145) 155 €  (160) 170 €
Pro 7 Stunden  (220) 230 €  (235) 245 €  (250) 260 €
Pro 8 Stunden   (240) 250 €  (255) 265 €  (270) 280 €


In Klammern () = Preis für NABU-Mitglieder; der Buchende muss Mitglied im NABU sein und seine Mitgliedsnummer nennen (von den einzelnen Teilnehmern muss  keine NABU-Mitgliedschaft nachgewiesen werden)

Anfrage außerhalb der dargestellten Waben: Preis von Zone 1 plus 0,80 € / km An-und Abfahrtskosten ab Wirtsgasse 1, 61194 Niddatal-Assenheim

Zusatzkosten GPS-Veranstaltung: (10) 12 € pro Stunde

Mehrkosten für den Einsatz Referent plus Umwelt-Mobil (1 bis 8 Stunden): (45) 55 €   ---- Leihgebühr nur für das Umwelt-Mobil ohne Ausstattung pro 24h: (75) 85 €; weitere Kosten entstehen entsprechend der zusätzlich bestellten Ausstattung.

Mehrkosten pro Einsatz Bibermobil (max. 8 Stunden): (10) 15 €   ---  Das Bibermobil ist nur mit Referent buchbar.

Standard-Materialkosten (und in den Pauschalpreisen der Tabelle auch die An- und Abfahrtskosten) sind inklusive. Zusätzlich gewünschte Materialien werden gesondert in Rechnung gestellt.

Vorträge: (120) 140 € plus 0,50 € / km An- und Abfahrtskosten ab Wirtsgasse 1, 61194 Niddatal-Assenheim

Die Honorarsätze beziehen sich jeweils auf den Einsatz eines Referenten bzw. einer Referentin. Bei gleichzeitigem Einsatz von z.B. zwei ReferentInnen zur Durchführung eines Angebotes verdoppelt sich der jeweilige Satz.

Pro Referent sind jeweils maximal 20 Teilnehmer oder eine geschlossene Schulklasse möglich. Die Aufsichtspflicht bei minderjährigen Teilnehmern muss vom Veranstalter (dem Buchenden eines Abrufangebotes) übernommen werden.

Honorarsätze für gewerbliche Bucher, individuelle Veranstaltungen, sowie für Orte außerhalb des oben dargestellten Aktionsraumes bitte telefonisch (06034-6119) oder per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erfragen.